Hier finden sie uns

Feuerwehr Salzwedel
Brückenstr. 4
29410 Hansestadt Salzwedel

03901-3059690

feuerwehr@salzwedel.de

 

Kontakt bezüglich der Homepage:

info@feuerwehr-salzwedel.de

letzter Einsatz:

Einsatz-Nr. 210

Alarm:  17.10.2017 um 12:06 Uhr

Meldung: Brandmelderanlage ausgelöst

Lage: Essen auf Herd

Ausgerückt: HLF 20/20, DLK 23/12

 

Dienstzeiten

Einsatzabteilung

(im wöchentlichen Wechsel)

 

Mitwoch          19:00-21:00



Donnerstag    19:00-21:00

 

Jugendfeuerwehr

 

Dienstag        18:00 - 20:00

Besucher

37. Altländer Blütenmarsch in Jork 2016

 

Nachdem die Jugendfeuerwehr im letzten Jahr den ersten Platz belegte, reisten wir auch in diesem Jahr wieder zum alljährlichen Blütenmarsch nach Jork ins Alte Land. In diesem Jahr starteten auch wieder unsere aktiven Kameraden mit einer Gruppe bei dem Marsch. Bei bestem Wetter und ausreichend Sonne wurde den Kameraden und Jugendfeuerwehrlern zwischen den Plantagen und der Elbe einiges abverlangt. Neben der nötigen Geschicklichkeit und dem theoretischen Wissen wurde durch den rund 10 km langen Kurs, besonders von den Nachwuchsbrandschützern körperliche Fitness gefordert.

Als die beiden Gruppen gegen 11:45 Uhr starteten stand in die erste Station mit feuerwehrtechnischen Grundfragen nicht weit aus. Doch die Station meisterten beide Mannschaften ohne größere Probleme. An der zweiten Station - die bekannt dafür ist, dass die Feuerwehrleute nass werden – galt es durch eine mit Löchern versehene Dachrinne, gehalten von 4 Kameraden, möglichst viel Wasser von einem Ende zum anderen zu fördern. Auch in diesem Jahr blieb hier keiner trocken. Nach einer weiteren Station der DLRG,  Sackpunktwurf mit verbundenen Augen und einer weiteren feuchten Station der Feuerwehr, ruhten sich die Kameraden zum Mittag aus und berieten sich gleichzeitig über den „Fragebogen Kniffliges“.

Nach der Verschnaufpause, einigen Äpfeln und Brötchen stand wieder die Fahrt von Hafen auf die Elbinsel an. Auf der Insel müsste eine Station bewältigt werden. Gefordert wurde der Transport von Tischtennisbällen von Teller zu Teller, jedoch lediglich durch pusten über einen Strohhalm. Der Wind trug sein Übriges dazu.

Auf der Hafenseite wieder angekommen ging der Weg weiter über den Deich zur Station des THW mit dem Namen „das kackende Reh“. Hier musste ein Kamerad mit verbundenen Augen, hockend auf zwei Kisten, einen Trichter festhalten, auf welchen die anderen Teilnehmer mit der Kübelspritze zielen mussten, um möglichst viel Wasser in den Eimer zu bekommen. Das „kackende Reh“ blieb hier trotz gutem Zielen natürlich nicht trocken. Nach weiteren drei Stationen war der 37. Altländer Blütenmarsch für die Kameraden bis auf die Siegerehrung beendet. Nach einer kurzen Stärkung ging es dann jedoch auch schon los. Die Jugendfeuerwehr konnte den Wanderpokal jedoch leider nicht verteidigen, jedoch belegte sie den 5. Platz von 24 Mannschaften. Unser Team aus aktiven Kameraden errang den 36. von 78 Plätzen.

 

12.05.2016 kos 

Fotos: Feuerwehr

 

 


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Salzwedel