Hier finden sie uns

Feuerwehr Salzwedel
Brückenstr. 4
29410 Hansestadt Salzwedel

03901-3059690

feuerwehr@salzwedel.de

 

Kontakt bezüglich der Homepage:

info@feuerwehr-salzwedel.de

letzter Einsatz:

Einsatz-Nr. 71

Alarm: 17.05.2018 um 17:14 Uhr

Meldung: VU mit Personenschade

Lage: VU mit 2 PKW, Polizei und RD vor Ort

Ausgerückt: HLF 20

Dienstzeiten

Einsatzabteilung

(im wöchentlichen Wechsel)

 

Mitwoch          19:00-21:00



Donnerstag    19:00-21:00

 

Jugendfeuerwehr

 

Dienstag        18:00 - 20:00

Besucher

Einsatzübung Oktober "Früchtchen 2013"

Am vergangenen Donnerstag führte die Feuerwehr Salzwedel gemeinsam mit den Ortswehren und dem Rettungsdienst eine Einsatzübung auf dem Gelände der Paradiesfrucht GmbH durch. Die Einsatzkräfte wurden um 17:03 alarmiert und schon kurz danach trafen die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort ein. Die Übung bestand aus den Hauptbereichen Menschenrettung unter CSA (Chemikalien Schutzanzug),  MANV (Massenanfall von Verletzten), Brandbekämpfung  und Dekontamination. Insgesamt waren 18 Schwerverletzte, drei Leichtverletzte zu retten und auch zwei Tote zu bergen. Es musste auch ein Leck in einer Ammoniakleitung abgedichtet werden,  was erfolgreich erledigt wurde. Insgesamt waren ca. 79 Einsatzkräfte von den Feuerwehren vor Ort, davon waren 30 aus der Feuerwehr Salzwedel. Die Salzwedeler Feuerwehr rückte mit sechs Fahrzeugen an (ELW, TLF, RW, WLF mit MANV, DLK, LF) und die Ortswehren mit sieben weitere Fahrzeugen. Der Rettungsdienst war mit sieben Fahrzeugen und 18 Rettungskräften am Übungsort). Die Übung verlief wie geplant, jedoch verzögerte sich die Menschenrettung durch den Mangel an Atemschutzgeräteträger so Wehrleiter Wolfgang Nieswandt bei der) Auswertung der Übung.

Bilder von der Einsatzübung folgen demnächst!

 

18.10.13    ts/jh


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Salzwedel